Pressestimmen

14.07.2017 - Solar Screen Tutorial - Wie verklebe ich eine Tönungsfolie im Auto?

18.08.2014 - Solar Screen Montage Video für Autotönungsfolien

18.08.2014 - Ferrari Scheibentönung durch Ronald Hau

13.08.2014 - Subaru Tönung

Ist jetzt schon ein paar Jahre her das ich diese beiden Autos bearbeitet habe. Damals habe ich noch alles was mit Folie so zu machen war auch umgesetzt,das komplette Dekor Lackschutzfolie und natürlich die Scheibentönung.Heute mache ich nur noch Autoscheibentönung um für meine Kunden immer Termingerecht da zu sein.mfG Hau Design

17.10.2013 - Corvette C6 - Wrap In Blue Matte Metallic

03.11.2012 - Europameister seines Fachs

Bereits zum vierten Male holte der Schmalkalder Unternehmer Ronald Hau den Europameistertitel im Scheibentönen nach Deutschland. Bei dem Wettbewerb, der in Paris stattfand, kämpften sieben Nationen um den Sieg. Dabei ging es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Sauberkeit und Technik.

Europameister seines Fachs

| 1140kb

clear

clear

09.12.2012 - Reportage über HAU DESIGN beim Südthüringer Regional Fernsehen

Ein Film von SRF über den 4. Europameistertitel im Auto-Scheibentönen von Ronald Hau - Firma HAU DESIGN aus Schmalkalden!

12.02.2009 - Folienbetriebe im Portrait - HAU DESIGN

Qualität ist das beste Rezept! Ronald Hau hat im sprichwörtlichen Sinne sein Hobby zum Beruf gemacht. Während er als Metallbauer arbeitete, begann er in seiner Freizeit für Freunde und Verwandte Folien an PKW-Scheiben anzubringen. Bald konnte er durch seine sehr gute Arbeitsqualität immer mehr Interessenten für seine Arbeit gewinnen. Irgendwann stand er dann vor der Wahl: Ganz oder gar nicht. 1998 hat er sich für Ganz und gar entschieden und der große Erfolg hat ihm recht gegeben.

Folienbetriebe im Portrait - HAU DESIGN

| 1140kb

clear

clear

05.11.2008 - Keiner klebt schneller und besser

Ronald Hau ist Europameister im Tönen von Autoscheiben. Mit anderen Worten: Kein anderer in Europa beschichtet Heck- und Seitenscheiben diverser Autos schneller und vor allem besser mit Folie als er. Mit Bravour beschichtete er die Seitenscheibe eines Golf V in den vorgegebenen 15 Minuten.

Keiner klebt schneller und besser

| 36kb

clear

clear

11.12.2007 - Mit einem Trabi fing alles an

Dabei fing alles eigentlich ganz harmlos an. In Ronalds Jugend-Clique wurde damals an Trabis
rumgeschraubt. Das war 1993. Er war gerade 17, durfte selbst noch gar nicht fahren. Auf dem Festplatz in Schmalkalden haben sie sich getroffen. Einer hatte getönte Scheibenfolie im Baumarkt gekauft, wollte seinem Trabi damals den ganz besonderen Kick geben die Folie zeigte sich jedoch widerspenstiger als erwartet und der erste Klebeversuch wurde zum Reinfall. Da bot sich Ronald Hau an, es mit der restlichen Folie noch einmal zu versuchen. Und siehe da: Er bewies die nötige Ruhe und ein Händchen fürs Material.

Mit einem Trabi fing alles an

| 31kb

clear

clear